Mittwoch, 18. März 2009

Epic fail


Servus miteinander,
wie man dem Titel entnehmen kann habe ich mich einem weiteren Aspekt von Apocrypha zugewendet: Den epischen Missionen!

Bzw. DER Epischen Mission. Immerhin gibts nur eine bisher :)

Soweit so gut. Erstmal die Grundlagen:

Was ist eine epische Mission und wie bekomme ich diese?
Eine Epische Mission ist vergleichbar einer Story Mission(Nicht SL mit Standingboost sondern diesen 1 von 5, 2 von 5 Teilen) . Sprich man schließt eine Mission ab und bekommt direkt ohne Nachfrage die Nächste. Vorteil bei epischen Missionen, sie laufen nie aus. Sprich ich kann sie heute, morgen oder in einem Jahr abschließen.

Angeblich soll man sich dann nachher auch mit den epischen Missionen auf eine Fraktion festlegen und Entscheidungen treffen können/müssen. Bisher habe ich davon allerdings nichts gemerkt.

Die erste "EM" (Epische Mission) hat einen Trigger. Die Mission "Humble Beginnings". Diese wird von jedem Agenten zufällig vergeben. In dieser Mission trifft man ne einzelne Frig die schnell zerlegt ist und im Laderaum ein Item hat, das einen zu einer Station im Gallente Raum führt. Von dort wird man dann losgehetzt. Wobei das Missionsdesign nicht wirklich interessanter als die 0815 Missionen sind. Fliege von A nach B, besorge Loot C aus Cargocontainer D, bringe das Loot zu Agent F, kehre zurück zu B fliege nach G lege Loot in den Container und schiesse Pirat X ab, loote dann Pirat Y und bringe Loot nach J usw. Sprich das einzig "Epische" an diesen Missionen, ist das sie scheinbar niemals aufhören. Auch wird man bei der ersten wirklich durch das gesammte Universum gehetzt. Bisher habe ich erst den Gallente Raum und Concord besucht. Sprich die Minmatar, Caldari und Amarr kommen auch noch dran. Frustrierend ist das für einen "alten" Hasen wie mich, der sein Standing bei seinen Erzfeinden schon auf -9.9 hat. Denn derzeit werde ich nach etwa 30 sekunden aus meinem Schiff geschossen wenn ich im Gallente Gebiet fliegen will. Der Dmg den die Gallente Navy NPC raushauen ist dabei absolut lächerlich (300 DMG von ner Frig? Das Fitting brauch ich). Ausserdem darf ich nicht zurückschießen weil dann gleich noch Concord kommt. Bisherige Verluste 1 Kestrel und ca 1000 Ibisse (Ich musste 2 Piratenfrigs killen).
Nach dem Frust hab ich meinen Alt aktiviert. Und flieg dann halt mit dem Main in die Mission, mach nen BM und gebs per Contract an den Alt. Dieser kann dann auch die Missionen beenden und das Loot per Contract wieder an den Main geben. Ätzend sowas.

Nächste Frage: Lohnen sich Epische Missionen?
Nun aus meiner Warte nein. Pro Mission gibts 100.000 ISK + lächerlichem Bonus. Ich flieg bisher rein aus Interesse. Für einen neuen Babycharakter dagegen kann sich das wiederum auf jeden Fall lohnen. Die Missionen sind sehr einfach, zahlen sich gut aus und haben ne interessante Story (Nein keine Spoiler hier ;-) ).

Für mich als alten Hasen, der es nichtmal schafft ne Ratte abzuknallen ohne von der Navy geganked zu werden ist´s aber ehrlich gesagt mehr Frust als Lust bisher.

Naja fliege ich eben weiter mit der "Bäumchen-Wechsel-Dich" Methode und gucke mal obs am Ende nicht doch was lohnendes gibt. So ne voll gefittete und geriggte Nightmare fände ich angemessen ;-)

So long
fly safe, fly Nightmares
Aerouge

Kommentare:

Barkkor hat gesagt…

Herzlichen Dank für diesen Einblick in die "EM". Ich hoffe, Du hälst uns über deine folgenden Erfahrungen weiterhin auf dem Laufenden...
Fly Save

Aerouge Gendai hat gesagt…

Okay neue Infos:
Gestern gabs ne Mail von meinem letzten EM Agenten, das die Mission ausgelaufen sei!

Sehr lustig, weil mein Logbuch sagt(e) das die Missionen nie auslaufen.

Hatte gestern aber nicht wirklich die Zeit zu checken, ob ich die EM fortsetzen kann und ob´s standing gekostet hat.

Werde mich heute wieder dransetzen :)

So long,
fly safe, fly nightmares
Aerouge

Dysno hat gesagt…

Nachdem ich die EM jetzt auch geflogen bin: Ja, sie ist eindeutig für Neulinge gedacht. Die können ja auch noch in alle 4 Imperien, ohne sich ums Standing sorgen zu machen.